1818 Gutscheine bei 424 Online-Shops
save-up.ch logo Menu

Mode

Gut, günstig, Gutschein

Egal ob man mit der Mode geht oder stets seinem eigenen Stil folgt – etwas zum Anziehen braucht jeder. Das Kleidung nicht billiger wird, ist für Viele eine Tatsache – Stimmt aber nicht. Nicht jeder kann sich immer den neusten Trend oder neue Stücke leisten? Doch. Wer clever ist, kann das sehr wohl. Man muss nur bei der Kleidungsbeschaffung etwas tricksen, in dem man die Augen offen hält und seine Chancen nutzt. Und dabei muss man nicht einem bestimmten Geschlecht angehören.

Schnäppchen schnappen!


Was, wenn es gerade keinen SALE in ihrem Lieblingsmodehaus gibt? Oder man keine Zeit hat dort vorbei zu schauen? Ausserdem haben Läden ja bekanntlich nicht immer geöffnet. Vor allem dann nicht, wenn man Zeit für ein schönes Shoppingerlebnis hätte. Da ist das Internet doch nicht nur eine Alternative, sondern auch eine gute Ladenstrasse. Da gibt es aber keinen Schnäppchenständer oder eine Wühlkiste? Nicht doch. Wer die Augen offen hält, findet auch hier seine Vorteile ohne sich durch die gierige Menschenmenge quetschen zu müssen.
Gratis Gutscheine heisst hier das Zauberwort und zwar in Form von Online-Codes. Mit diesen netten Gutscheinen kann man prima bares Geld sparen, muss nicht aus dem Haus und kann regelmässig zugreifen.
Man hat dabei die freie Auswahl, ob man zu den Prozentgutscheinen von 10, 50 und 70 Prozent, denen mit barem Geld von 5 bis 100 Schweizer Franken oder einem einfachen SALE-Gutschein greift. Sehr beliebt sind auch Rabatte in Prozentangaben, denn hier kann ein bestimmter Prozentsatz gespart werden, wie mit einem Kays, MADELEINE und Manor. Diese Rabattform bezieht sich häufig auf einzelne Modekategorien, jedoch können in einigen Shops auch Prozente auf die komplette Bestellung gegeben werden. Die versandkostenfreie Bestellung ist am beliebtesten, denn einige Händler verlangen bis zu 10 CHF an Versand und durch einen Gutschein können diese entfallen und so noch mehr Geld eingespart werden.
Ja, aber wenn man online kauft, dann muss man doch oft mehr bestellen, um kein Porto zahlen zu müssen oder der Versand versaut einem die ganzen Prozente, die man sich vorher geholt hat. Weit gefehlt. Denn auch hier gibt es Gutscheinmöglichkeiten mit einem Code für «Gratis Versand». Praktisch, oder?
So kann man selbst als vielbeschäftigte Mutter oder als gestresster Freiberufler mit gutem Gewissen neue Mode einkaufen. Und zwar zu Zeiten, wenn die Kinder schlafen, der Partner mal wieder den Kampf um die Fernbedienung gewonnen hat oder man einfach Frust gegen das Glücksgefühl nach dem Shopping eintauschen möchte.

Kostet nix – gibt es nicht?


Doch. Modegutscheine von Bonprix, Zalando Lounge und La Redoute zum Beispiel. Hier werden keine Schweizer Franken benötigt, um sie zu bekommen. Man spart sogar welche, wenn man sie einsetzt. Unglaublich, aber wahr. Dabei ist es egal, ob es sich um ältere Artikel oder neue Trendware handelt. Das Angebot wechselt immer wieder. Es ergänzt Gutscheine, bietet neue Varianten und neue Kombinationsmöglichkeiten an. Das hält den Einkauf kostengünstig und man kann sich öfter etwas Neues leisten. Und ganz ehrlich? Wer ist heutzutage nicht darauf aus zu sparen? Was man beim Kleidungskauf spart, kann man entweder in andere Dinge stecken oder beim Shoppen einfach noch mal ein Shirt oder eine Hose mehr drauflegen. So einfach ist das.
Natürlich muss man auch auf die Bedingungen manch eines Geschenkgutscheins achten. Manchmal kann man diese erst ab einer bestimmten Summe oder nur als Neukunde nutzen. Das sollte man aber nicht als Nachteil sehen sondern eher als eine Chance für bestimmte Kleidungsstücke. Gutscheine für festgelegte Modekategorien können zum Beispiel auch bei einer Entscheidung helfen, sollte man nicht wissen, wo man zuerst zuschlagen soll. Aber diese Sekunden sind wohl nichts im Vergleich zu den Schweizer Franken, die man bei etwas spart, für das man vorher nichts gezahlt hat.

Geteilte Freude bringt grössere Freude!


Oft möchte man der Freundin oder dem Freund nicht gestehen, dass man sich die teuren Kleidungsstücke nicht leisten konnte und «nur» ein günstiges Modeschnäppchen gemacht hat. Mit Modegutscheinen, die bare Schweizer Franzen sparen, sollte einem das allerdings nicht mehr peinlich sein. Ganz im Gegenteil, man kann mit seinem cleveren Schachzug sogar punkten und nicht nur stolz auf sich selbst sein, sondern auch seine Intelligenz preisen. Die kostenlosen Modegutscheine zu kombinieren, um für sich selbst das beste Schnäppchen heraus zu holen, ist nicht schwierig und kostet lediglich ein paar Klicks.
Modegutscheine besitzen generell nur Vorteile, denn der Kunde muss für diese kein Geld bezahlen und kann so viele Schweizer Franken einsparen. Die Gutscheincodes werden regelmässig aktualisiert, sodass immer wieder neue Vorteilscodes miteinander kombiniert werden können. Man kann sich fröhlich durch die Wert- oder Prozentgutscheine klicken und am Ende noch den kostenfreien Versand hinzufügen. Warum solch eine tolle Möglichkeit nicht mit Freunden teilen? Schliesslich kann jeder diese Vorteile nutzen. Das ist mehr als nur ein Tipp unter Bekannten. Es ist geteilte Freude, die dazu beiträgt das Lebensgefühl eines jeden zu verbessern. Denn wer geht nicht gerne in neuen Klamotten aus dem Haus und präsentiert seine Schätze, die teurer aussehen als sie mit Rabattgutscheinen gewesen sind?